Broschüre "So macht Briefmarkensammeln Spass" mit Joy&Joli

 

 


Partner-Verein
Philatelistenverein March-Höfe

  • Philatelistenverein March-Höfe Logo_1
  • Philatelistenverein March-Höfe Logo

Sammler-Treffen Hotel Bären, Lachen SZ



 
 
 

Sammlungen


Ein Motivsammler hat Freude an einem bestimmten Thema. Er trägt philatelistisches Material von verschiedenen Ländern z.B. Briefmarken, Markenheftchen, Ganzsachen, Stempel usw. zum Thema zusammen. Anhand des Aufbauplanes gestaltet er seine Sammlung.


Traditionelles Sammeln nach Katalog. Es werden die Briefmarkenausgaben eines Landes oder mehrerer Länder gesammelt. Wichtig auch hier, dass man auf die Qualität achtet.



Erwachsene:

  1. Postgeschichte Rapperswil  Vorphila - 1815
  2. Postgeschichte Rapperswil  Eidgenössische Post 1850-1862
  3. Postgeschichte Rapperswil 4. Eidgenössische Post 1862-1900
  4. Postgeschichte Rapperswil 4. Eidgenössische Post 1862-1900
  5. Postgeschichte Rapperswil 4. Eidgenössische Post 1862-1900
  6. Ernst Meier, Tann-Rüti ZH. Handelsgärtnerei und Pflanzenversand Verlag der "Schweizer Pflanzenfreund"
  7. Die Schweiz in römischer Zeit.


Jugendliche: Motivsammlungen

  1. Abenteuer Regenwald
  2. Waldtiere
  3. Autos
 
E-Mail
Karte
Infos