LUNABA 2023
16.-18. November 2023

Tag der Briefmarke Stufe II
Turnhalle Neuheim, Lindenfeldstrasse 7
6274 Eschenbach LU


 

Broschüre "So macht Briefmarkensammeln Spass" mit Joy&Joli

 


 


Partner-Verein
Philatelistenverein March-Höfe

  • Philatelistenverein March-Höfe Logo_1
  • Philatelistenverein March-Höfe Logo

Sammler-Treffen Hotel Bären, Lachen SZ



 
 
 

Börse / Auktionen




GV-Auktioslose 16. März 2024



Gebote schriftlich per E-Mail an: graf.karl@bluewin.ch


Auktions-Bedingungen Rapperswil-Jona


Die Versteigerung ist freiwillig, erfolgt im Auftrag und für Rechnung der Einlieferer und gegen Barzahlung oder auf Vorauskasse. Der Auktionator ist als Vermittler tätig. Die Ausrufpreise sind Mindestpreise.
Schriftliche Aufträge werden gewissenhaft und interessewahrend, jedoch ohne Gewähr, vom Auktionator ausgeführt. Bei gleich hohen Geboten hat das früher eingegangene Vorrang.
Steigerungsskala ist die folgende, wobei Zwischenangebote aufgerundet werden:
Fr. 1.--         bis Fr. 49.--     > Fr. 2.--
Fr. 50.--      bis Fr. 99.--     > Fr. 5.--
Fr. 100.--     bis Fr. 499.--     > Fr. 10.--
Fr. 500.--     bis Fr. 999.--     > Fr. 20.--
Zum Zuschlagspreis wird eine Losgebühr von Fr. 2.-- sowie ein Aufgeld von nur 7% erhoben. Der Zuschlag verpflichtet zur Abnahme. Bieter zahlen Bar, sonst auf Vorauszahlung innert 5 Tagen nach Erhalt der Rechnung. Beim Postversand wird neben dem Porto eine Pauschale von Fr. 5.- zur Deckung der zusätzlichen Aufwendungen in Rechnung gestellt.
Durch die Abgabe von Geboten und Kaufaufträgen werden die vorstehenden Bedingungen anerkannt.
Im Übrigen gelten die Bestimmungen von Art. 229-236 OR.
Der Gerichtsstand ist Rapperswil-Jona.





Vorlage Auktionsliste des Philatelistenverein Rapperswil-Jona.

 


 

Vorlage
Vom Einlieferer der Auktion auszufüllen.
Auktion Einlieferer2020.xlsx (74.53KB)
Vorlage
Vom Einlieferer der Auktion auszufüllen.
Auktion Einlieferer2020.xlsx (74.53KB)

                          


 
E-Mail
Karte
Infos